medio

Der Geiger Miguel Colom, Preisträger des Internationalen Max-Rostal-Wettbewerbs

Als einiger Spanier unter den 70 zugelassenen Wettbewerbsteilnehmern erlangte Colom den dritten Preis bei diesem renommierten Wettbewerb, nachdem er im symbolträchtigen Konzerthaus von Berlin mit dem Konzerthausorchester das Violinkonzert von Tschaikowsky interpretiert hatte.

Doce notas

medio

Der Geiger Miguel Colom erhielt einen Preis in Italien

Miguel Colom hat einen weiteren Preis gewonnen, und zwar im Rahmen des in Italien ausgetragenen internationalen Wettbewerbs Andrea Postacchini 2015. Hier wurde ihm der Conservatorio Statale di Fermo Preis für die beste Interpretation eines Werks aus dem 19., 20. oder 21. Jahrhundert verliehen.

Doce notas

medio

Miguel Colom beim Festival Musica Nova in Finnland

Miguel Colom wurde zum Vertreter Deutschlands für das Treffen Creative Dialog, welches jährlich im Rahmen des Festival Musica Nova in Helsinki stattfindet, ernannt.

Doce notas

medio

Der Geiger Miguel Colom gewinnt den Ibolyka-Gyarfas-Preis in Berli­n

Als erster Spanier gewann der in Madrid geborene Geiger Miguel Colom den Ibolyka-Gyarfas-Preis, welcher von der Hochschule für Musik Hanns Eisler und der Universität der Künste in Berlin organisiert wird.

Ritmo musical